Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

CSU-Fraktion würdigt Verdienste der Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz

18.06.2020 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Die CSU-Fraktion hat sich zu Beginn des neuen Jahres in einem Antrag für die Schaffung eines Ehrenzeichens für bayerische Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz stark gemacht.

„Unsere Parlamentsarmee Bundeswehr ist als zuverlässiger Partner in der ganzen Welt im Einsatz für mehr Frieden und zur Verteidigung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Die Opfer, die die Teilnahme an einem Auslandseinsatz fernab der Heimat von den Soldatinnen und Soldaten mit sich bringen, verdienen Respekt und Unterstützung aus der Mitte der Gesellschaft heraus sowie höchste Anerkennung“, betont der Vorsitzende des Arbeitskreises Wehrpolitik der CSU-Fraktion, Johannes Hintersberger. „Neben öffentlichen Empfängen und Gelöbnissen ist ein Ehrenzeichen eine besonders gute Möglichkeit, den Soldatinnen und Soldaten gegenüber diese Wertschätzung für ihre persönlichen Verdienste auszudrücken.“

Inzwischen hat der Landtag den Antrag beschlossen. Auch ein entsprechender Gesetzentwurf wurde von der Bayerischen Staatsregierung auf den Weg gebracht. „Bayern ist das Land der Bundeswehr. Ich danke unserem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder nachdrücklich für sein Engagement“, so der Hintersberger abschließend.

Den Antragstext finden Sie hier.

Andreas Schalk MdL

Stimmkreisbüro
Kanalstraße 2-12
91522 Ansbach
Telefon : 0981 977 580 10
Telefax : 0981 977 580 15