Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Hilfe für die Gastronomie

24.04.2020 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

7 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer ab 1. Juli für Speisen in der Gastronomie. Die Mehrwertsteuer für das Hotel- und Gaststättengewerbe ist für ein Jahr gesenkt worden.

Für unseren wirtschaftspolitischen Sprecher Sandro Kirchner ein toller Teilerfolg: „Allerdings müssen wir die Branche dauerhaft unterstützen. Daher fordern wir, dass diese Mehrwertsteuer-Senkung nicht befristet wird. Und dass wir prüfen, inwieweit sie im Bereich der Hotellerie und Gastronomie ausgedehnt werden kann.“

Klaus Stöttner, Vorsitzender der AG Tourismus ergänzt: „Die Tourismuswirtschaft braucht enorme Hilfe, um in dieser Krise zu überleben. Sie musste als erstes schliessen und es wird noch dauern, bis alle Betriebe wieder aufsperren können. Die CSU setzt mit 7% für die Gastronomie ein klares Signal der Unterstützung. Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Landesgruppenvositzende Alexander Dobrindt haben im Koalitionsausschuss diese erste Erleichterung für die Tourismusbranche durchgesetzt. Ohne Bayern wäre dies nicht möglich gewesen!“

Andreas Schalk MdL

Stimmkreisbüro
Kanalstraße 2-12
91522 Ansbach
Telefon : 0981 977 580 10
Telefax : 0981 977 580 15