Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie

Leitmotiv unserer Sozialpolitik ist die solidarische Leistungsgesellschaft. Nur ein leistungsfähiger Sozialstaat kann seine Aufgabe effektiv erfüllen: Solidarität mit denen, die unserer Hilfe bedürfen, Stärkung der Eigenverantwortung bei denjenigen, die sich selbst helfen können. Unsere zentralen Ziele sind:
  • Ein leistungsstarker Arbeitsmarkt: Maßnahmen gegen verstetigte Langzeitarbeitslosigkeit und gegen den Fachkräftemangel
  • Das Familienland Bayern: Stärkung und Förderung der Familien in Bayern (insbesondere qualitative Verbesserungen bei der Kinderbetreuung)
  • Die Weiterentwicklung der Angebote der Jugendhilfe (heilpädagogische Tageseinrichtungen, Horte etc.)
  • Die Überprüfung weiterer Maßnahmen zur uneingeschränkten gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung entsprechend der UN-Konvention
  • Fortsetzung der erfolgreichen bayerischen Integrationspolitik: Fortschreibung des Bayerischen Integrationskonzepts im Dialog mit allen Beteiligten
22.04.2020
Corona-Hilfen für das soziale Bayern

27.03.2020
Informationen zum "Sozialschutz-Paket" für Beschäftigte

13.02.2020
Für mehr Fachkräfte in unseren Kindertageseinrichtungen


MEHR THEMEN
06.07.2020
Kinderschutz: CSU-Fraktion will Hilfsangebote weiterentwickeln

01.07.2020
Seniorenmitwirkungsgesetz: CSU-Fraktion stärkt Teilhabe von Senioren

02.03.2020
Flüchtlingssituation in der Türkei: CSU-Fraktionschef Kreuzer fordert verlässlichen Schutz der EU-Außengrenzen


WEITERE PRESSEMELDUNGEN
4.12.2019
Statement zur Entscheidung zum Integrationsgesetz
„Die Tatsache, dass insgesamt nur zweieinhalb Artikel kritisch gesehen wurden, bestätigt uns, dass unser Weg der Integration der Richtige ist. Die vom Gericht bemängelten Details werden von uns geprüft und entsprechend überarbeitet.“

Andreas Schalk MdL

Stimmkreisbüro
Kanalstraße 2-12
91522 Ansbach
Telefon : 0981 977 580 10
Telefax : 0981 977 580 15